DTHG übersetzt und adaptiert Theatre Green Book für den deutschsprachigen Raum

Für nachhaltiges Arbeiten am Theater gibt es in Großbritannien seit 2021 das
Theatre Green Book. Die DTHG hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle drei
Bände dieses Handbuchs zu übersetzen und an die Spiel- und Arbeitsweisen
im deutschsprachigen Raum anzupassen. Band 1 zu nachhaltigen
Produktionen erscheint zur 61. Bühnentechnischen Tagung der DTHG.
Das Theatre Green Book ist ein Praxis-Handbuch für nachhaltiges Arbeiten im und
am Theater und gibt eine klare Richtung und einen gemeinsamen Handlungspfad
vor. Es gliedert sich in die drei Bände „Nachhaltige Produktionen“, „Nachhaltige
Gebäude“ sowie „Nachhaltige Organisation“ und legt damit die Standards für
umweltverträgliche Aufführungen, für Bau und Sanierung von Theatergebäuden
sowie für die Verbesserung von betrieblichen Abläufen fest. Es ist ein kostenloses
Open Source-Projekt für alle Menschen, die in Theatern arbeiten und an den
Produktionen beteiligt sind. Zudem ist es auch der Versuch, einen in allen Ländern
anwendbaren Standard zu schaffen, um internationale Kollaborationen zu
ermöglichen.

gdpr-image
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpolitik einverstanden.
Read more